Unser Angebot

Familienähnliches Wohnkonzept

Die Wohngruppe steht für den Lebensbereich unserer Kunden. In familienähnlicher Struktur und Atmosphäre sorgt sie für Geborgenheit und Vertrautheit und stellt die häusliche Normalität in den Vordergrund des Alltags.

Wir bieten Wohnkonzepte an:


Bewohnerin und Mitarbeiterin spielen

Kurz- und Verhinderungspflege

Eine erholsame Pause vom Pflegealltag ist wichtig und möglich – und in manchen Situationen unerlässlich. Dafür haben pflegende Angehörige ein staatlich zugesichertes Recht auf Entlastung zum Beispiel durch die Kurzzeitpflege.

Wir bieten Kurz- und Verhinderungspflege sowie stationäre Pflege an:


Zwei Bewohnerinnen lachen

Service-Wohnen

Das Schaffen einer sinnvollen Tagesstruktur im Sinne von Freizeitgestaltung und das Ermöglichen sozialer Kontakte, sind ebenso Inhalt unserer täglichen Arbeit wie die psychosoziale Betreuung. Dabei dienen Biografie und Bedürfnisse unserer Kunden als Grundlage des Handelns.

Wir bieten Service-Wohnen an:


Therapie im Raum

Wachkoma Intensivpflege

Das Wachkoma Therapieprogramm wird im multiprofessionellen Team und in Zusammenarbeit mit den Angehörigen entwickelt. Ein individuell gestaltetes Therapieprogramm soll eine optimale Dosierung der Reizaufnahme bewirken.

Wir bieten Wachkoma Intensivpflege an:


Gemeinsame Teerunde

Tagespflege

Angehörige zu Hause zu Pflegen ist Kräfte zehrend und verdient Unterstützung. Unsere Tagespflege entlastet Sie. So können zum Beispiel im Beruf bleiben oder erhalten Unterstützung wenn Sie selber an gesundheitliche oder zeitliche Grenzen stoßen.

Wir bieten Tagespflege an:


Mitarbeiterin hilft Dame auf

Ambulante Pflege

Genießen Sie Ihr Zuhause auch im Alter! Wir unterstützen Sie durch einfühlsame Pflege mit hohem Qualitätsstandard. Gerne helfen wir Ihnen, in Ihrer vertrauten Umgebung zu bleiben und sich weiterhin wohl zu fühlen.

Wir bieten ambulante Pflege an:


Außerklinischen Intensivpflege

Nach einem schweren Schicksalsschlag mit anschließendem Krankenhausaufenthalt stellen sich viele Angehörige die Frage, wie es mit dem schwerstpflegebedürftigen Familienmitglied weitergeht. Wenn dann noch eine Diagnose hinzukommt, die eine 24-stündige Versorgung in der Häuslichkeit unabdingbar macht, sehen viele Menschen nur den Ausweg in einer Heimunterkunft. Mit unserem Angebot der bieten wir trotz schwerster Erkrankungen die Möglichkeit weiterhin in den eigenen vier Wänden zu leben. 

Wir bieten ambulante Intensivpflege an: